Magische Abendwanderung

Es ist zwar schon etwas her, aber ich muss einfach davon berichten. Ich habe mich an einem Abend Anfang Mai ganz spontan mit einer Freundin für eine kleine Abendwanderung getroffen. Der Plan war zu einem kleinen Bergsee hinaufzuwandern um dort gemütlich die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Gesagt und getan, wir haben uns um kurz nach sechs Uhr getroffen, ihr Auto dort abgestellt, wo wir wieder runterkommen wollten und sind dann mit meinem Auto bis zum Startpunkt gefahren. Dazwischen liegt einfach nur eine langweilige Asphaltstraße, den wir spät abends keine Lust hatten gehen zu müssen.

Gestartet sind wir im Schatten, aber als wir nur etwas höher hinaufkamen, kamen wir auch schon in den Genuss der untergehenden Sonne. Herrlich! 😍

Nach einer knappen Stunde waren wir auch schon beim Ziel angekommen. Nur waren wir aber nicht die einzigen mit dieser Idee gewesen… Dort saßen schon eine kleine Truppe jugendliche (die waren allerdings mit den Mopeds da 😜). Da es so einen schönen Abend war und wir relativ zügig unterwegs waren, machte ich den Vorschlag noch etwas weiter hinauf zu einem anderen Aussichtspunkt zu gehen. Gesagt und getan, meine Freundin war einverstanden und wir gingen weiter.

Oben angekommen ging ein eisig kalter Wind 🥶 aber der Aussicht war einfach umwerfend! 😍Nachdem ich einige Fotos gemacht hatte versteckten wir uns vor dem Wind und genossen unsere mitgebrachte kleine Genuss-Jause.

Leider war es auch windgeschützt ziemlich frisch und lange konnten wir nicht sitzen. Noch ein paar Fotos von der untergehenden Sonne 🌄 und dann mussten wir uns unbedingt wieder bewegen. Zum Glück brachte die Bewegung auch bald wieder etwas wärme und wir konnten den Weg nach unten gemütlich und genüsslich fortsetzen.

Da kam schon die nächste schöne Überraschung auf uns zu:

Ich konnte kaum aufhören zu fotografieren, obwohl ich aus Erfahrung weiß, dass ich mit dem Handy keine guten Bilder vom Mond machen kann. Da war ich doch überrascht, als ich zu Hause die Bilder anschaute und feststellen konnte, dass einige nicht einmal so schlecht geworden waren.

Bald waren wir wieder unten beim Auto, da wollte meine Freundin aber noch nicht nach Hause und hat vorgeschlagen, dass wir mein Auto doch zu Fuß holen könnten. Gesagt und getan, ich genoss den schönen Abend genauso wie sie und so gingen wir doch die laaaange langweiligen Asphaltstraße (sie ist nur 3 km 😆 und zu zweit doch sehr kurzweilig 🤗). Dabei hatten wir immer den schönen Vollmond im Blick 😍

Den schönen Abend verdanke ich Corona, denn ohne Corona wäre ich unter der Woche niemals auf eine Abendwanderung gegangen, da bremst mich der Alltag meistens mit Arbeit und frühes Aufstehen aus.

Wie ich vermutet hatte, habe ich aber nicht mehr ganz so viel Zeit fürs Laufen jetzt, wenn etwas mehr Normalität in unserem Leben zurückgekehrt ist. Ich versuche aber jede Gelegenheit auszunutzen und so kann ich den Bergfrühling immer wieder laufend genießen.

16 Kommentare zu „Magische Abendwanderung

  1. Liebe Anna, es gibt so viele schöne Moment, die man unbedingt festhalten und genießen muss, wie du es getan hast, ich kann anhand der Beschreibung und der so tollen Aufnahmen hautnah spüren, wie schön es für euch gewesen sein muss.

    Eine wunderschöne Jahreszeit – ich wünsche dir, dass du trotz der wieder beginnenden “ Normalzeit “ genug Platz hast, sie weiterhin voll zu genießen, wenn auch nicht mehr in dem Maße wie zuvor, aber wenn man solche Ausflüge macht, dann hält das gute Gefühl bestimmt ein paar Tage an !!

    Liebe Grüße von der immer voller werdenden Ostsee 😥

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Margitta,
      es war wirklich eine wunderschöne Wanderung. Solche Momente kann man nicht vorausplanen, daher sind sie umso schöner, wenn sie passieren und man muss sie unbedingt genießen und festhalten 😍
      Ich muss mir Zeit nehmen und das gute Gefühl, auch von einem schönen Lauf, hält an 🤗
      Oh je, vorbei mit der Ruhe an der Ostsee… 😢 ja die Leute suchen sich bestimmt raus jetzt wenn sie können. Zum Glück hast du ja Geheimwege!
      Sonnige liebe Grüße aus den (noch leeren) Bergen nach oben 💛☀️💛

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Anna,

    oh, wie schön! 🙂

    Gibs zu, das haste nur berichtet, um uns, oder zumindest mich, neidisch zu machen! 😛

    Nein, im Ernst: tolle Idee, tolle Aktion und tolle Bilder. Da gönne ich es euch im Nachhinein noch, dass ihr euch die Zeit füreinander genommen habt und einen solch tollen Ausflug genießen konntet!

    Und die Leckereien bei eurer Genuss-Jause gefallen mir auch. Gesund kann jeder und bei einem solchen Freundinnen-Abend darf, nein muss auch mal was Süßes sein! 👏

    Ich wünsche dir, dass du immer wieder mal, auch in Normalzeit, Zeit für dich persönlich findest. Es ist so wichtig, ob joggend oder wandernd, Zeit für sich zu haben! 👍

    Bleib(t) gesund!

    LG Manfred

    Gefällt 1 Person

    1. Niemals lieber Manfred,
      das schöne und positive muss geteilt werden, aber sicher nicht um jemand neidisch zu machen! Ich weiß ja, dass ihr mir das gönnt! 🤗
      Das was wir da machen ist sowas wie eine Genuss-Wanderung und da darf etwas süßes natürlich nicht fehlen! 😜
      Ja, etwas Zeit für sich zu haben ist sehr wichtig und da findet sich immer wieder etwas.
      Bleibe(t) gesund! 🍀
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt mir

  3. Hah, liebe Anna! Nu bin ich wieder zeitnah dabei! 😀

    Ihr seid doch aber nicht etwas noch autogefahren, nachdem Ihr Euch die Riesen-Pullen Sekt reingezogen hat, oder? :mrgreen:

    Ich kann verstehen, dass Du von der Wanderung unbedingt noch berichten mußtest. Wunderschöne Bilder. Besonders die Blume im Bach hat es mir angetan.

    Bewahre Dir Deine Freiräume, sie sind so wichtig!

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich sehr lieber Volker 😀
      Die Autofahrt nach Hause war ja viiiel später, nach dem runterwandern, da war das doch alles schon längst verbrennt… 😆
      Ja, an diese Wanderung werde ich mich noch lange erinnern 🤗 Das Bild von der Blume am Bach gefällt mir auch sehr.
      Das mache ich! 😊
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt mir

  4. Liebe Anna,
    was für eine herrliche Aktion und dann auch noch der Vollmond auf dem Rückweg. Da kann ich mir vorstellen, dass ihr gerne noch die 3km Strasse gegangen seid. Nur kalt in der Abendsonne kann ich mir gerade gar nicht mehr vorstellen.
    Ich hoffe du kannst ein paar Freiräume für dich bewaren im langsam wieder zurückkommenden Alltag!
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Roni,
      ja die Wanderung wurde ungeplant zu einem richtigen Highlight, aber so ist es ja meistens, den ungeplanten Dingen sind am schönsten. Da haben wir sogar die Strecken an der Straße entlang genossen. 🤗
      Hier liegt der Schnee noch auf den Bergen und es kann noch sehr frisch sein – heute Morgen hatten wir 5°C… 🥶 Zum Glück wärmt die Sonne untertags und gestern Nachmittag konnten wir sogar genüsslich auf der Terrasse sitzen da es dort windstill war ☀️
      Danke, das hoffe ich auch!
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt 1 Person

  5. Liebe Anna,
    wow, da bin ich fast sprachlos, es lohnt fast immer rauszugehen in die Natur, auch wenn ein Mikroabenteuer nicht ganz so wie geplant abläuft, kann durch etwas Spontanität der Effekt noch verstärkt werden. Di Bilder vom Mond sind wirklich klasse.
    Ich hoffe Du findest noch genügend Zeitfenster für ähnliche Unternehmungen.

    Salut und bleib gesund

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Christian,
      ja es lohnt sich wirklich fast immer, in die Natur rauszugehen! Da wird man selten enttäuscht und manchmal sogar positiv überrascht. Solch ein ungeplantes und wunderschönes Mikroabenteuer erleben zu dürfen ist wie der Flow beim laufen – es passiert einfach und dann muss man es genießen!
      Dass die Bilder vom Mond mit dem Handykamera so gut werden konnten hat mich schon überrascht 😃
      Danke, auch dir wünsche ich mehr Zeit für sportliche Aktivitäten und Entspannung, wie ich verstanden habe, hast du ein sehr umfangreiches Arbeitspensum. Ich hoffe es normalisiert sich bald etwas!
      Pass auf dich auf, das wichtigste ist doch die Gesundheit! 🍀
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt 1 Person

  6. Liebe Anna,

    hatte ich schon geschrieben, dass ich die BERGE LIEBE? 😉

    Dein Bericht verstärkt das noch einmal. Einfach traumhaft. Und der Frühling in den Bergen hat auch sei eigene Faszination.

    Danke für den Genuss.

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Rainer,
      ich glaube du hast es mal erwähnt… 😉
      Jede Jahreszeit in den Bergen hat seine eigene Faszination. Ja, es ist traumhaft und ich habe noch nie bereut, dass ich von Schweden in den Bergen gezogen bin!
      Sehr gerne 😊
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt 1 Person

  7. Liebe Anna,
    wow! Ich habe deinen Bericht heute schon im Zug auf dem Handy gelesen, wollte aber unbedingt diese wunderbaren Fotos noch mal in groß auf dem Laptop bewundern. 😀 Wie traumhaft!!!
    Da kann ich gut verstehen, dass ihr einfach nicht aufhören wolltet, durch diesen Abend, diese Nacht zu spazieren. Unglaublich schön! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Doris,
      es war wirklich eine traumhafte Wanderung. Wenn du mit dem Auto kommst und das Wetter passt schaffen wir es vielleicht auch irgendwo hinauf 😊
      Nein, da wollten wir nicht aufhören aber irgendwann waren wir doch wieder beim Auto. Die Erinnerung bleibt uns zum Glück laaange erhalten 🤗
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt mir

  8. Liebe Anna,
    oh man oh man, diese Bilder. Wow! Einfach wunderschön. 🙂
    Diese Bergwelt bezaubert sogar auf den Fotos. Auch wenn Fotos ja meistens nicht alles wiedergeben.
    Da habt ihr eine tolle Wanderung gemacht und zum Abschluss sogar noch den Mond eingefangen 😆
    Ich vermisse die Berge sehr, aber vielleicht klappt es dieses Jahr ja noch 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Helge,
      es war einfach ein wunderschöner Abend und wer bei solchen Verhältnissen keine schönen Bilder mitnehmen kann… 😜 Wobei, ich selbst schon staune, dass aus den Mondfotos etwas geworden ist.
      Das Jahr ist ja nur halb rum, ich drücke dir fest die Daumen, ✊ dass es noch klappt und es in den Bergen schaffst!
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.