Tief winterlich und frühlingshaft warm

Schon ist wieder ein Monat vorbei, es war zwar ein kurzer Monat, aber die Zeit geht ja auch unverschämt schnell… 🙄 Nach dem Laufstarken Jänner wollte ich im Februar lieber mit etwas Alternativtraining ergänzen damit ich mich nicht „kaputt“ laufe. Also habe ich mir das Ziel gesetzt, etwas weniger zu laufen und zusätzlich zum Lauftraining … Weiterlesen Tief winterlich und frühlingshaft warm

Lebenszeichen

…ja, mich gibt es noch 😁 und immer noch laufend und wandernd in den Bergen unterwegs. Mein letzter Post ist ja schon eine Weile her 🙈 und damals hat mir mein Sturz ganz schön eingebremst, zumindest vom Laufen her. Die Verletzung habe ich nicht nur, wie vom Arzt prophezeit, 5-6 Wochen gespürt, es dauerte letzten … Weiterlesen Lebenszeichen

Glück im Unglück

Regen, Nebel und Kälte… 💦🌫❄ ...und noch mehr Regen und Nebel 💦🌫 So könnte man unsere Momentane Wettersituation beschreiben. Eigentlich optimale Laufbedingungen. Leider hat es mich wieder mal auf null eingebremst. Interessanterweise nicht beim Laufen (über Stock und Stein auf den Trails – da bin ich konzentriert genug damit sowas eher nicht passiert), sondern beim … Weiterlesen Glück im Unglück

Magische Abendwanderung

Es ist zwar schon etwas her, aber ich muss einfach davon berichten. Ich habe mich an einem Abend Anfang Mai ganz spontan mit einer Freundin für eine kleine Abendwanderung getroffen. Der Plan war zu einem kleinen Bergsee hinaufzuwandern um dort gemütlich die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Gesagt und getan, wir haben uns um kurz nach … Weiterlesen Magische Abendwanderung

Ein Jahr Pause…

…zum Glück aber nur Blogpause und nicht Laufpause 😜 Mein Knie hat letztes Jahr den langsamen Wiedereinstieg gut überstanden und ich bin letzten Sommer verhältnismäßig viel gelaufen. Das vergangene Jahr war privat ein ziemlich anstrengendes Jahr, und daher habe ich mein Fokus und meine Kräfte an das Wesentliche konzentriert und das virtuelle Leben musste stillgelegt … Weiterlesen Ein Jahr Pause…

Befreiend

Ich habe schon gewusst, dass Jänner ein anstrengender Monat wird und als ich am Freitag, den 1 Februar, einen schönen Morgenlauf genießen konnte habe ich ein richtig befreiendes Gefühl gehabt, jetzt würde ich endlich wieder mehr Zeit für mich haben. Aber eins nach dem anderen… mein letzter Beitrag ist ja schon über 3 Monate her, … Weiterlesen Befreiend